Körperzentrierte Selbsterfahrung in der Gruppe

Erfahre mehr Lebendigkeit, authentischen Ausdruck und eine tiefere Verbindung zu Dir mit Bewegung, Atemsettings, Ausdruck und Begegnung!

  • Möchtest Du dich stärker mit dir und Deinem Körper verbinden?
  • Hast Du Lust mehr Vitalität, Bewusstheit und Kontakt in Dein Leben zu bringen?
  • Beschäftigen Dich Themen wie Loslassen, Präsenz, Selbstwirksamkeit?
  • Willst Du mehr über Deine Verhaltens- und Beziehungsmuster erfahren?

Das Gruppenangebot bietet Raum, sich auf einer ganzheitlichen Ebene zu erfahren. Es lädt ein zu experimentieren, einander zu begegnen – sei es freudig, traurig, kraftvoll oder zurückhaltend. Grenzen werden spürbar und Wachstum möglich.

Ein lebendiger Raum für persönliches Wachstum,  Selbst-Erkenntnis und -Erfahrung erwartet Dich. Die Verbindung zu sich und im Miteinander wird gestärkt und der eigene Ausdruck erweitert.

Mit Settings aus der körpertherapeutischen Arbeit wie Movement, Atemrituale, Ausdrucks- und Theaterarbeit, Begegnung sowie Sharings werden Möglichkeiten erfahren, um aus dem Gewohnten herauszutreten, sich wieder verbundener zu fühlen und dem Lebendigen in uns Raum zu geben.

Das bekannte »face-to-face«-Atemsetting der Skan-Körperarbeit wird auch immer mal wieder Bestandteil der Abende sein. Dies ist ein kraftvolles Atemritual, begleitet von Musik. Durch intensives Atmen werden Gefühle durchlebt und transzendiert. Ein Akt des tiefen biodynamischen Erfahrens.

Willkommen sind Erfahrene und Einsteiger*innen der körperzentrierten Arbeit!

»Body and Soul« 2024

Die selbsterfahrungsbasierte Gruppe ist für Männer und Frauen gedacht, die Lust und Freude mitbringen mit einem körpertherapeutischen Ansatz, sich auf den Weg der Selbst-Erkenntnis und Erfahrung zu begeben.

In 2024 gibt es zwei Gruppenformate. Eine feste Gruppe startet im Januar und kann im Herbst fortgesetzt werden. Diese bietet Kontinuität und einen geschützten Rahmen für die persönlichen Entwicklungs- und Erfahrungsprozesse.

Weiterhin biete ich einzelne Termine an, die sich auch gut eignen um einen ersten Einblick in die körpertherapeutische Arbeit in der Gruppe zu erfahren. Termine können ein paar Zeilen weiter unten nachgelesen werden.

Start neue Gruppe »Body and Soul« Termine 1. Halbjahr 2024

Jeweils freitags von 18 bis 21 Uhr

  • 26. Januar
  • 23. Februar
  • 22. März
  • 19. April
  • 24. Mai

Eine kontinuierliche Gruppe wird im Herbst 2024 fortgesetzt. Termine hierfür können erst in 2024 festgelegt werden.

Kosten: 45 € je Termin, ermäßigt 40 €

DIE HALLE
Höhenstraße 20
60385 Frankfurt-Bornheim

Anmeldung am besten per E-Mail: jw@koerperarbeit-frankfurt.de

Einzeltermine »Body and Soul«

  • Sonntag, 25. Februar von 11:00 bis 14:00 Uhr
  • Freitag, 03. Mai von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • 21. April (Terminänderung! Am 21. April findet der Theater-Workshop statt)

Kosten: 50 € je Termin, 45 € ermäßigt

DIE HALLE
Höhenstraße 20
60385 Frankfurt-Bornheim

Anmeldung am besten per E-Mail: jw@koerperarbeit-frankfurt.de

»Body and Soul« im Sommer

Im Sommer findet „Body und Soul“ wieder im wunderschönen Lohrberggarten (privater Garten mit Glashaus) in der Natur statt. Gemeinsam stärken wir die Sinne und öffnen uns für das Lebendige in und um uns. Je nach Wetterlage kann das Glashaus und der Garten genutzt werden. Die genaue Wegbeschreibung erfolgt nach der Anmeldung.

Jeweils freitags von 18:30 bis 21:30 Uhr

  • 28. Juni
  • 19. Juli

Anmeldung am besten per E-Mail: jw@koerperarbeit-frankfurt.de