Erfahre mehr Lebendigkeit, authentischen Ausdruck und eine tiefere Verbindung zu Dir mit Bewegung, Atemsettings, Ausdruck und Begegnung!

  • Möchtest Du dich stärker mit dir und Deinem Körper verbinden?
  • Hast Du Lust mehr Vitalität, Bewusstheit und Kontakt in Dein Leben zu bringen?
  • Beschäftigen Dich Themen wie Loslassen, Präsenz, Kontakt?
  • Willst Du mehr über Deine Verhaltens- und Beziehungsmuster erfahren?

Das Gruppenangebot bietet Raum, sich auf einer ganzheitlichen Ebene zu erfahren. Es lädt ein zu experimentieren, einander zu begegnen – sei es freudig, traurig, kraftvoll oder zurückhaltend. Grenzen werden spürbar und Wachstum möglich.

Die Gruppe bietet einen lebendigen Raum für persönliches Wachstum,  Selbst-Erkenntnis und -Erfahrung. Die Verbindung zu sich und im Miteinander wird gestärkt, der authentische Ausdruck gefördert, Verhaltens- und Beziehungsmuster werden bewusster. Eintauchen in den Flow des Lebens und dem Lebendigen in uns Raum geben.

Die Abende werden mit Elementen der Körperarbeit gestaltet wie Bewegung (auch mit Musik), Atemsettings, Ausdruck, Begegnung und einer Gesprächsrunde.

Das bekannte »face-to-face«-Atemsetting der Skan-Körperarbeit wird auch immer mal wieder Bestandteil der Abende sein. Dies ist ein kraftvolles Atemritual, begleitet von Musik. Durch intensives Atmen werden Gefühle durchlebt und transzendiert. Ein Akt des tiefen biodynamischen Erfahrens.

Um einen vertrauensvollen Gruppenprozess zu ermöglichen, ist eine regelmäßige Teilnahme wünschenswert. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit an einzelnen Abenden teilzunehmen.

Willkommen sind Erfahrene und Einsteiger*innen der Körperarbeit!

Neue Gruppe ab Herbst 2022

jeweils freitags von 18 bis 21 Uhr am

  • 2. September
  • 7. und 21. Oktober
  • 4. und 25. November
  • 9. Dezember

Die Gruppe findet in einem schönen großen Raum statt.

Einzeltermin: 40 Euro

DIE HALLE,
Höhenstraße 20
60385 Frankfurt-Bornheim

Weitere Details gibt es nach der Anmeldung, am besten per E-Mail an koerperarbeit@web.de